Ehemalige berichten

Fotos und Geschichten unserer Tiere in ihrer neuen Heimat nehmen wir gern entgegen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Alva

Alva"Liebes Tierheimteam,

Alva ist seit 2,5 Wochen bei uns. In dieser Zeit ist viel passiert. Anfangs war sie sehr übermütig und aufgeregt: wo bin ich, wer sind die beiden Mädels und wie doll kann man spielen, hui...! Essen wollte sie nicht so richtig und hat doch oft gebrochen.
Wir waren beim Tierarzt und in der Hundeschule. Mittlerweile hat sie sich beruhigt, akzeptiert Regeln und futtert für ihr Leben gern. Andere Hunde lässt sie für Leckerlies schon links liegen.


Platz, Hier und Bleib funktionieren schon sehr gut und nach und nach gibt es neue Herausforderungen zu bestehen. Sie ist eine tolle Hündin, die sehr gern bei uns ist, kuschelt und noch viel erleben wird. Danke für Ihr Vertrauen!

Viele Grüße
Judith"

Weiterlesen: Alva

Roco

Roco"Roco und wir feiern heute den 6. Jahrestag  seiner Ankunft bei uns.

Er ist nun schon 15 Jahre alt und fit wie eh und je.

Viele liebe Grüße an das Tierheim Verlorenwasser mit allen guten Wünschen für weitere erfolgreiche Arbeit."

Weiterlesen: Roco

Saphira und Rani

Saphira und Rani"Sehr geehrtes Tierheim,

Saphira und Rani haben sich gut eingewöhnt. Saphira ist noch etwas zurückhaltend aber Rani fordert sich schon die Aufmerksamkeit ein. Ihren Lieblingsplatz haben die beiden schon gefunden.

Liebe Grüße
Familie H."

Weiterlesen: Saphira und Rani

Vincent

Vincent"Hallo Ihr Lieben,

nochmals vielen Dank für Eure Zeit letzte Woche und die schönen Spaziergänge mit Hilde und den anderen tollen Vierbeinern.

Hilde geht uns immer noch nicht so richtig aus dem Kopf. Sie ist eine wirklich tolle und temperamentvolle Hündin, was uns sehr beeindruckt hat.

Weiterlesen: Vincent

Grüße von Sally

Sally"Liebes Team vom Tierheim Verlorenwasser,

Sally und ich wollten uns mal wieder melden und von unserem vergangenen Jahr berichten. Über den Sommer hat Sally ihre Angst vor Wasser verloren, hat gelernt, dass Apportieren richtig Spaß machen kann und hat mich damit überrascht, dass sie es liebt draußen zu zelten. Im Herbst waren wir im Harz wandern und haben Urlaub an der Ostsee gemacht, was für uns beide sehr entspannend war. Seit dem Winter gibt es vor allem lange Spaziergänge, wenn das Wetter mitspielt. Aber am meisten warten wir darauf, dass es bald wieder wärmer wird und erneut ein Jahr mit vielen Abenteuern beginnen kann.

Weiterlesen: Grüße von Sally

Woody

Woody"Hallo Liebes Team vom Tierheim Verlorenwasser,

wir wollten Euch liebe Grüße und ein paar Bilder von Woddys erster Woche bei uns in Berlin zukommen lassen.
Er war vom ersten Tag an neugierig und frech. Allerdings ist er auch Phasenweise sehr schreckhaft, aber wir hoffen, dass es sich mit der Zeit gibt.

Ansonsten schläft er am Tag sehr viel. Am liebsten auf dem Hochbett von meinem Sohn, sein neues Reich ☺.
Wenn er nicht schläft, wird viel gespielt.  
Leckerlies aus dem Geschicklichkeitsbrett angeln macht ihm auch mega Spaß.


LG Woody , Iris, Nils und Jens"

Weiterlesen: Woody

Alfi

Alfi"… eigentlich ist es gar nicht so schwer, auch einen schwarzen Hund auf einem Foto gut aussehen zu lassen….

Liebes Verlorenwasser Team,

ich glaube, man sieht der kleinen Fellnase an, dass es ihr gut geht - in diesem Sommer ist ALFI schon sechs Jahre bei uns - wie die Zeit vergeht.

Weiterhin viel Kraft für Ihre tolle Arbeit.

Liebe Grüße
Jutta R."

Weiterlesen: Alfi

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.