Aktuelles

Fotostrecke der Weihnachtsbescherung

2G8A2413An Tagen wie der Bescherung klingeln die Wecker unserer Mitarbeiter besonders früh, damit alles rechtzeitig fertig ist, wenn die Besucher eintreffen.

Doch kaum war unser Tierheimleiter aufgestanden, meldete sich die Autobahnpolizei: Bei einem Autounfall mussten die Insassen ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Hund war zurückgeblieben. Also holte unser Tierheimleiter ihn ab. Wir dachten: Na, das ist ja kein guter Beginn für einen Tag, auf den wir uns eigentlich sehr gefreut hatten. Andererseits führte es uns vor Augen, wie froh man sein sollte, wenn man Weihnachten gesund und munter verbringen kann. 

Zum Glück verlief der restliche Tag dann ausschließlich positiv. Alle Besucher kamen mit vollen Händen. Ehemalige schauten vorbei; die Mitarbeiter wurden reich beschenkt; alle Hunde erhielten zusätzliche Gassitouren; die gespendeten neuen LKW-Reifen erhielten ein Weihnachtsschleifchen für unser Dankfoto ...  

Weiterlesen: Fotostrecke der Weihnachtsbescherung

Öffnungszeiten zum Jahresende

GeöffnetLiebe Tierfreunde,

zum Jahresende haben wir täglich - außer Silvester - geöffnet.

Eingewiesene Gassigeher können aber auch gern am 31. kommen.

Am 1.1. ist ebenfalls geöffnet.

Vorfreude

VorfreudeDie "Fressnäpfe" haben sich deutschlandweit wieder toll ins Zeug gelegt und die wunderschöne Weihnachtsbaumaktion für Tierheime durchgeführt.
Die Bäume bleiben teilweise noch bis nach Weihnachten stehen, aber unser Tierheimleiter durfte in mehreren Berliner Filialen am 23.12. schon vorbeikommen und die bisher eingegangenen Spenden abholen.

Es ist überwältigend, was die Berliner alles für unsere Tiere unter den Weihnachtsbaum gelegt haben. Sogar die Kärtchen wurden mit Grüßen liebevoll beschriftet. Darunter entdeckten wir auch Ehemalige.

Die MitarbeiterInnen in den Filialen haben beim Weihnachtsgeschäft ohnehin alle Hände voll zu tun. Sie waren so fleißig, außerdem noch die Aktion zu betreuen und hatten teilweise schon einiges vorbereitet und beräumt und in große Boxen gepackt für die Abholung. Vielen Dank!  

Zur Bescherung im Tierheim am Dienstag (26.12.) wird der LKW abgeladen. Wer dabei sein möchte: um 11 Uhr geht's los. In unserer Fotostrecke erhalten Sie einen kleinen Vorgeschmack.
Wir sind schon so gespannt, alles auspacken zu können.

Weiterlesen: Vorfreude

Weihnachtsessen

WeihnachtsessenDank Tierfreundin Heike König kam wieder ein großes Paket Frischfleisch.

Es war pünktlich zum Weihnachtsessen aufgetaut.

Unsere Oldies und Handicaphunde wie Yupek, Bommel, der blinde Lorenzo und einige andere durften sich über das Festmahl freuen.

Da wurden nicht nur die Näpfe, sondern auch die eigenen Nasen blankgeputzt, damit kein Krümchen verlorengeht.   

Weiterlesen: Weihnachtsessen

Spende von Alex

Spende von AlexUnser ehemaliger Bewohner Alex und seine Familie schauten vorbei und brachten eine Spende.

Ihnen und allen anderen Besuchern und Spendenlieferanten an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, dass sie an die Tiere denken.

Weiterlesen: Spende von Alex

Ein Hänger voller Freude

SpendenEs ist noch gar nicht lange her, dass die netten Chefs der Edeka-Filiale Beelitz Spenden brachten.

Und nun lieferten sie schon wieder einen großen Hänger voll.

Es ist keine Floskel, wenn wir immer wieder unsere große Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Wir erinnern uns noch sehr gut, wie es war, als wir das Tierheim übernahmen und damals um jede Futterdose schwer kämpfen mussten und allenfalls alle paar Monate mal einen vollen Sammelcontainer vorfanden.

Weiterlesen: Ein Hänger voller Freude

Weihnachtsbaumaktion

Weihnachtsbaum im FreßnapfIn einigen Berliner Geschäften gibt es wieder eine wunderbare Weihnachtsaktion für unser Tierheim.

Sie wird von den Tierfreunden so gut angenommen, dass unser Tierheimleiter bereits zum Fressnapf in der Goerzallee kommen durfte, um die ersten Spenden abzuholen, denn der Sammelcontainer war bereits übervoll und kein Platz mehr unter dem Weihnachtsbaum.

Es freut uns außerdem, dass unsere Wünsche dabei auch so gut berücksichtigt werden. Es war schon das erste Schlafkörbchen unter den Spenden. Solche Gegenstände sind bei uns ja Verschleißartikel, die wir ständig austauschen müssen. Deshalb können wir davon auch immer mehrere gebrauchen.

Vielen, vielen Dank, liebe Berliner.

Weiterlesen: Weihnachtsbaumaktion

Er rollt wieder

Neue ReifenEs soll Leute geben, die zu Weihnachten glücklich sind, wenn sie ein teures Designertäschchen von Gutschi, Luiwittong oder Wersatsche bekommen. Wir kennen uns da nicht so aus.

Denn uns macht man so richtig glücklich mit ein paar schicken LKW-Reifen.

Das Design: edel und stylisch, farblich abgestimmt Ton in Ton zur Farbe des Straßenbelages.

Das Material: herrlich stinkender Gummi, griffig und weich.

Einfach wunderschön.

Weiterlesen: Er rollt wieder

Nölen oder Lösen

BreckDie beiden Worte unterscheiden sich nur durch einen einzigen Buchstaben: man muss nur ein "s" gegen ein "n" tauschen (und das L nach vorn stellen). Die Worte sind also fast identisch und doch sind sie vom jeweils entgegengesetzten Ende der Welt.

Weiterlesen: Nölen oder Lösen

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.