Aktuelles

Danke nach Neunkirchen

Danke nach NeunkirchenEin großes Dankeschön senden wir an die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b der Gemeinschaftsschule Neunkirchen Stadtmitte - ebenso an ihre engagierte Lehrerin.

Sie haben bei einem Basar Kekse verkauft und uns 50,00 Euro überwiesen. Eine tolle Aktion dieser netten Schulklasse!

Heute erhielten wir das Foto.  

Herzliche Grüße in das schöne Saarland! 

Weiterlesen: Danke nach Neunkirchen

Futterkrippe

FutterkrippeWir haben mal einen Tag lang die Verpackungen von dem gesammelt, was wir für unsere Tiere so brauchen.

Wie Sie sehen, ist es eine riesige Menge. Und dabei haben wir an der Krippe noch nicht einmal alles unterbekommen: die vielen Säcke Katzenstreu, die jeden Tag benötigt werden; das ganze Heu und Stroh für unsere Schafe, Ziegen und das Schweinchen.

Alle ein bis zwei Wochen wird ein großer runder Heuballen und ein ebensolcher Ballen Stroh, wie man sie im Herbst auf den Feldern sieht, gebraucht.

Weiterlesen: Futterkrippe

Frühjahrsputz 2017

Frühjahrsputz 2017Die Gerätschaften stehen bereit für unseren Frühjahrsputz am Samstag, dem 27. Mai.

Arbeit ist wie immer genug da: Totholz beräumen, Gehege und Tierfriedhof harken, kleinere Reparaturarbeiten erledigen, Hunde Gassi führen...

Wir  beginnen um 10 Uhr. Für die Mittagspause kann jeder, der möchte, gern etwas mitbringen, auch Kuchen und Gebäck. Wir spendieren wieder Neuland-Grillwürstchen.

Weiterlesen: Frühjahrsputz 2017

Spende von Herbert aus Berlin

Spende von Herbert aus BerlinHerbert ist ein ehemaliger Bewohner unseres Tierheimes und ein sehr aktiver und umtriebiger Hund. Er hat schon öfter seine ganze Familie mit einbezogen, um uns zu unterstützen.

So musste sich Herberts Herrchen auch jetzt wieder auf den Weg nach Verlorenwasser machen, um eine große Spende abzuliefern. Darunter war auch Werkzeug, das wir immer gut gebrauchen können.

Ein herzliches DANKE dieser tierlieben Berliner Familie, die immer wieder an uns denkt!

Weiterlesen: Spende von Herbert aus Berlin

Ostereier vom Hofgartenkino

OstereierRiesengroße Ostereier trafen zu unserer größten Überraschung bei uns ein.

Überbringer waren Herr Söhnge, der Chef des Hofgartenkino Bad Belzig, und sein Geschäftspartner.

Der große Karton enthielt Eier für alle Mitarbeiter - also auch für diejenigen, die an dem Tag frei hatten.

Außerdem war ein Umschlag mit einer dicken Geldspende dabei. Wir sind überglücklich und dankbar!

Weiterlesen: Ostereier vom Hofgartenkino

Osterwanderung 2017

Osterwanderung 2017Unsere Hundewanderung am Ostermontag, dem 17.04.2017, führte bei unerwartet schönem Wetter von unserem Tierheim durch die Wälder des Hohen Flämings nach Hohenspringe. Nach einer Pause und Stärkung ging es dann zurück ins Tierheim.

Für die Hunde war es Abenteuer pur, besonders für die mit Jagdtrieb. Der eine oder andere Hundesenior musste sich etwas anstrengen, aber alle haben die Strecke gut geschafft.

Den 2.Teil der Fotos weiter unten verdanken wir Hundetrainer Michael Benke, der die Wanderung als Fachmann begleitete. 

Allen Teilnehmern und ehrenamtlichen Helfern ein herzliches Dankeschön für den wunderschönen Tag. 

Weiterlesen: Osterwanderung 2017

Hundewanderung: Speiseplanung und Fotos

WanderungAm Ostermontag, dem 17.04.2017, starten wir ja zu unserer Hundewanderung durch die Wälder des Hohen Fläming. Auf halber Strecke kehren wir in Hohenspringe ein - dort kann man sich mit Getränken und einem Imbiss stärken.

Damit die Küche in Hohenspringe sich ein wenig auf uns vorbereiten kann, möchten wir zu Beginn der Wanderung kurz telefonisch durchgeben, was denn so an Stärkung gewünscht wird. Es wäre also schön, wenn sich alle Teilnehmer schon einmal Gedanken machen, was sie denn von der Speisekarte bevorzugen.

Gerichte wie das Schnitzel, Bauernfrühstück und Kartoffelpuffer dauern in der Zubereitung etwas länger.

Weiterlesen: Hundewanderung: Speiseplanung und Fotos

Themenspezial "Tierschutz und Recht"

JuraforumIm Juraforum haben Juristen, die auch aktive Tierschützer sind, ein Themenspezial zum Bereich "Tierschutz und Recht" zusammengestellt. Es werden über 50 wichtige Fragen und Antworten zur Rechtslage in Bezug auf Tiere gestellt und beantwortet.

Wer auf der Suche nach entsprechenden Informationen ist, kann also dort auch einmal nachschauen.

Una macht Karriere

UnaVor kurzem vermittelten wir die Mischlingshündin Una nach Berlin. Sie darf ihr Frauchen zur Arbeit begleiten. Schon nach kurzer Zeit hat sie sich dort so unentbehrlich gemacht, dass sie ein eigenes Ressort übertragen bekam:

Una - Ehemalige berichten

Hier noch ein interessanter Bericht von n-tv zu rechtlichen Aspekten der Hundehaltung am Arbeitsplatz: Wann Hunde mit zur Arbeit dürfen

Es wird Frühling

FrühlingAuf unserem weitläufigen Gelände hängen schon etliche Vogelkästen.

Zu Weihnachten hatten wir uns weitere gewünscht. Einige Tierfreunde spendeten dankenswerterweise auch Kästen für Höhlenbrüter bzw. Halbhöhlen.

Diese haben wir nun angebracht, damit die Wildvögel auch rechtzeitig Nistmöglichkeiten finden.

Alle Kästen sind nach Südosten ausgerichtet und haben freien Anflug aber Äste zum Schutz und Halt. Die Halbhöhlen müssen wir noch gegen die Eichhörnchen sichern, damit diese die Brut nicht räubern.

Weiterlesen: Es wird Frühling

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.