Ehemalige berichten

Fotos und Geschichten unserer Tiere in ihrer neuen Heimat nehmen wir gern entgegen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Emma (ehem. Feeny)

Emma"Hallo liebe Tierheimfreunde,

Nun ist es sage und schreibe schon 3,5 Jahre her, als wir Emma zu uns geholt haben. In regelmäßigen Abständen schreiben wir euch. Wir sind nach wie vor unendlich glücklich und Emma geht es wirklich super. Anbei senden wir euch wieder ein paar Bilder.

Ganz liebe Grüße von uns und Emma"

Weiterlesen: Emma (ehem. Feeny)

Herzchen (Herzi)

Herzchen"Hallo,

nachdem wir Herzchen vor ca. einem Monat zu uns geholt haben, wollten wir mal eine Rückmeldung geben und einige Fotos schicken.

Die Kleine war von Anfang an ziemlich entspannt und hat sich vom Fauchen der drei alten Katzen überhaupt nicht beeindrucken lassen. Das Katzenklo wurde von Beginn an benutzt und den Fressplatz in der Küche hatte sie nach 2 Tagen erobert, was unsere alten Katzen ziemlich ratlos machte.

Inzwischen haben sich die Wogen geglättet und die vier kommen recht miteinander aus.

Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit wünscht

Familie G."

Weiterlesen: Herzchen (Herzi)

Winni Puh und Tigger

Winni Puh und Tigger"Hallo liebe Tierheimmitarbeiter,

hier ein Lebenszeichen von Winni Puh und Tigger aus Berlin. Die beiden haben sich prima bei uns eingelebt, nur leider sind sie bei Besuchern immer noch total misstrauisch und verstecken sich in einem Schrank. Da sie in solchen Situationen nicht rufbar sind, konnten wir die beiden auch immer noch nicht in den Garten lassen. Da sie den Freigang bisher noch nicht kannten, vermissen sie ihn auch nicht und beobachten alles interessiert durch die Fenster.

Weiterlesen: Winni Puh und Tigger

Xena (ehemals Bea) im Hundeglück

IMG 3284"Hallo Leute,

nun muss ich endlich mal berichten, wie es mir nach ca. 1 Jahr geht: Ein bisschen Eingewöhnungszeit brauchte ich schon, habe  erstmal lieber in dem Amazon-Karton geschlafen, als in dem Bett, das Frauchen bestellt hatte. Ich wohne gleich am Waldrand, ein See ist auch in der Nähe, einfach toll für lange Spaziergänge. Boot fahren finde ich super, ich bade gern, spiele leidenschaftlich gern Ball (aber auch immer noch mit Kienäppeln), springe vom Bootssteg aus ins Wasser und liege gern in der Sonne. Manchmal nimmt mich Frauchen mit ins Büro, da bin ich der Gute-Laune-Macher, wahrscheinlich weil ich mein Spielzeug so gern durch das Büro schleudere.

Weiterlesen: Xena (ehemals Bea) im Hundeglück

Stormy Storm

Storm"Moin ihr Lieben,

Das war ein schöner Besuch bei Euch, werden wir bestimmt bald mal wieder machen. Storm lernt derzeit was es heisst ein Zughund zu sein. Manchmal durchaus mit begrenzter Begeisterung. Ein Malamute will halt wissen, warum er sich abhetzen soll. Sobald wir aber in der Gruppe mit anderen Hunden unterwegs sind, gibt es kein Halten mehr. Da macht er mehr und mehr seinem  Namen alle Ehre.... schnell wie ein Malamute..? Sind wir schon.... Ausdauernd wie ein Malamute? Da arbeiten wir noch dran. Die „klassische“ Renndistanz von 5km haben wir fest im Blick...

Weiterlesen: Stormy Storm

Mein Geburtstag

Alex"Hallo liebes Tierheim-Team

Heute ist mein Geburtstag, denn vor einem Jahr bin ich zu meiner Familie gekommen und ich bin sehr froh darüber. Ich habe einen super tollen Knochen und eine Ente zum spielen und anknurren bekommen,es ist toll.

Ich Wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit euer A L E X"

Weiterlesen: Mein Geburtstag

Aiko

Aiko"Hallo,

ich bin angekommen"

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.