Ehemalige berichten

Fotos und Geschichten unserer Tiere in ihrer neuen Heimat nehmen wir gern entgegen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Tascha

Tascha"Hallo,

Heute waren wir mit unseren 4 Mäusen beim Hunderennen der Hundeschule vom Polizeisportverein Kladow. Natürlich nur unsere 3 Profis angemeldet (Daim, Nori und Paris ). 68 Hunde am Start entsprechend viele Menschen, eine Herausforderung für Tascha, na ja im Zweifel muss einer mit ihr am Auto bleiben....

Aber sie war total entspannt beim Reingehen, Gelände super eingezäunt, also Tascha schnell noch nach gemeldet und das hat sie ganz super hinbekommen, ließ sich auch am Start von jemand Fremden festhalten. Am Ende nach 2 Durchläufen war sie 23. Und wir total stolz auf unsere Panikelse.

Gruß Susanne"

Weiterlesen: Tascha

Sasso

Sasso"Jetzt ist Sasso schon (über) 2 wunderbare Jahre bei uns. Wir gehen mittlerweile mit ihm zur Hundeschule um sein Kopf auf Trab zu halten und er ist ein Naturtalent. Begreift und lernt wahnsinnig schnell. Wir sind im letzten Jahr auch aufs Land gezogen mit kleinem Garten, wo Sasso sich rundum wohlfühlen kann. Wir wollen ihn nicht mehr missen!!

Liebe Grüße. S+R"

Weiterlesen: Sasso

Nachrichten von Strolch

Nachrichten von Strolch"Liebes Team vom Tierheim,

Strolch macht sich super in seinem neuen Zuhause. Erwachsene, Kinder, der Nachbar's Hund und die Pferde sind alles kein Problem. Und wenn er seine Ruhe haben möchte, sucht er sich eines seiner Hundebettchen aus und ruht sich aus. Ein toller Hund!"

Weiterlesen: Nachrichten von Strolch

Malinas Urlaubsgrüsse

Milky, jezt Malina"Hallo liebes Tierheim,

hier ein paar Fotos von meinem ersten Urlaub. Wir sind in Frankreich am Meer und ich kann sogar schwimmen. Aber sehr viel interessanter als das Wasser sind die Möven und andere Vögel hier am Strand.

Viele Grüße von Malina (ehemals Milky)."

 

Weiterlesen: Malinas Urlaubsgrüsse

Pedro

Pedro"Hallo liebes Tierheim Verlorenwasser,

Hiermit möchte ich ihn die freudige Nachricht überbringen das Marley alias Pedro den wir am 10.04.2017 mit nach Brandenburg an der Havel mitgenommen haben. Er hat sich super in unserer Familie/Umgebung eingelebt und versteht sich prächtig mit unserem anderen Kater Milkyway. Marley ist uns in der Zeit so ans Herz gewachsen."

Weiterlesen: Pedro

Torino - Jahr 1

Torino"Liebes Team vom Tierheim Verlorenwasser,
 
ein Jahr ist es nun her, dass Torino bei uns einzog.
Ein Jahr das vergangen ist wie im Flug, ein Jahr geprägt von tollen, lustigen und herrlichen Ereignissen!

Aber alles der Reihe nach....

Während der Eingewöhnungszeit nahmen wir schon an dem ein, oder anderen Hundetraining teil:
• Leinentraining
• Abruftraining
• Der Hund und ich

Irgendwie hatten wir das Gefühl, dass Torino alle Trainings schon einmal durchlaufen hat – oder er einfach eine Begabung hat sich auf uns einzulassen. Egal wie, die Trainings in die Praxis im täglichen Ablauf eingebaut, lassen ihn heute als Partner und sicherer Wegbegleiter erscheinen.

Weiterlesen: Torino - Jahr 1

Strolch ist zu Hause

Gisa"Liebes Tierheim,

wir sind mit Strolch gut zu Hause angekommen.

Jetzt braucht er erst einmal viel Zeit alles kennen zu lernen. Aber ab der ersten Sekunde macht er uns nur Freude. Wir sind total glücklich endlich wieder einen tierischen Partner an unserer Seite zu haben!

Viele Grüße

Madlen und Lars"

Weiterlesen: Strolch ist zu Hause

Grüße von Kaya

Kaya"Hallo!

Ich bin es schon wieder ... die Kaya :-)

Ich wollte Euch einen schönen sommerlichen Gruß schicken.

Mir geht es prima, ich liebe es momentan in der Sonne zu liegen und genieße die Zeit in der Natur. Ich buddel Löcher, tobe viel rum, suche Stöckchen und ich bin eine große Hilfe bei den Pferden, hier pass ich auf alles auf!

Ich wollte Euch bald besuchen kommen.

Also bis die Tage ...

Eure Kaya"

Weiterlesen: Grüße von Kaya

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.