Ehemalige berichten

Fotos und Geschichten unserer Tiere in ihrer neuen Heimat nehmen wir gern entgegen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Bienchen

01"Hallo,

anbei das geborgte Halsband zurück. Wir haben deshalb so lange damit gewartet, weil wir Ihnen schon den ersten Erlebnisbericht unserer kleinen Clara-Bienchen schicken wollten. Auf Clara hörte sie nicht, bei Bienchen kommt sie sofort angerannt. Sie kannte zuerst weder Treppen noch Spiegel oder Fernsehen.
Mittlerweile hat sie alles total im Griff, ebenso wie sie uns im Griff hat. Herrchen kämpft um seinen Fernsehsessel, Sieger steht noch aus. Was das Schlafen im Bett angeht, hat Frauchen gesiegt. Außer beim Morgenkuscheln schläft der Hund im Körbchen.
Die Heimfahrt verlief etwas pannenreich, der Innenraum des Wagens musste danach gründlich gereinigt werden. Langsam führen wir sie jetzt ans mitfahren heran.
Wir sind total glücklich mit unserem kleinen Familienzuwachs, ihre Augen strahlen auch - wie man auf den beigefügten Bildern sieht.

Mit freundlichen Grüßen
R.M."

Weiterlesen: Bienchen

Ayla

01"Liebe Frau T.     Ich  bin  gut angekommen und fühle mich sehr wohl! Grüsse  aus  Berlin. Familie S."

Weiterlesen: Ayla

Rocco

1"Hallo liebes Tierheim Verlorenwasser,
 
Roc und Familie senden etwas verspätete Neujahrsgrüße.
Roc hat Silvester gut überstanden, wenn auch auf wackeligen Beinchen und hat das neue Jahr freudig begrüßt.

Weiterlesen: Rocco

Rico

01"Guten Abend liebes Tierheim Verlorenwasser :) Hier die erste Meldung von dem kleinen Pico (Rico). Der kleine Mann hat sich super ins Familienleben eingelebt, er ist allerdings noch etwas Schüchtern doch das wird sich mit der Zeit ändern :) Wir haben seinen Namen auf Pico geändert weil Rico uns nicht nach typisch Hund klang & wir den namen Pico immer mit den Gummibärchen Picoballer verbinden & da der kleine als erstes wo er hier war mit dem Ball gespielt hat,  hat es auf Anhieb gepasst :)

Weiterlesen: Rico

Sahri

sahri1"Liebes Team vom Tierheim Verlorenwasser,
 
Auszüge aus meinem Tagebuch, liebe Grüße eure Sarah (jetzt meist Sahri genannt).
 
Tag 1     10. 1. 2015, puh, jetzt sperren die mich in so eine kleine Box und verladen mich ins Auto.
Bin einfach mal ganz ruhig, mal sehen was passiert. Raus aus dem Auto, Treppe hoch, Tür auf und da war es nun – mein neues Zuhause.
Ich raus aus der Box und erstmal versteckt – hinter der Waschmaschine, da finden die mich nie…

Weiterlesen: Sahri

Leonis

20150205 115811"Hallo liebes Tierheim,
mir geht es bei meiner neuen Familie in Berlin richtig gut. Alle spielen mit mir und mein Garten gefällt mir auch. In der Nachbarschaft habe ich auch schon viele Hunde Freunde gefunden."

Weiterlesen: Leonis

Jayjay

02"Schöne Grüße an meine Ex-Herrchen und Frauchen
Es wird langsam Zeit , das ich mich mal bei euch melde.
Ich fühle mich hier inzwischen wie zu Hause und habe auch keinen Blödsinn angestellt.
Habe vor 1 Monat Geburtstag gefeiert und schöne Geschenke bekommen.
Inzwischen betrachte ich unsere Wohnung als die meine und verteidige sie mit lautem knurren gegen böse Briefträger usw.
Liebe Grüße euer Jay Jay

Weiterlesen: Jayjay

Shorty

02"Hallo Leute,
 
ein erster, kurzer Bericht vom westlichen Rande Berlins.
 
Die beiden Frauchens sind toll. Mit denen kann man prima kuscheln. Mein großer Stiefbruder und ich kommen uns auch langsam näher. Und draußen rumtollen ist klasse. Aber das mit dem Gehorsam ist doof. Wozu sonst habe ich denn einen Dickkopf? Später mehr.
 
Viele Grüße
Shorty (vormals Peterle)"

Weiterlesen: Shorty

Pemba

IMG 1537"Hallo liebes Team vom Waldtierheim Verlorenwasser,
 
ich bins die kleine Pemba…..ich wollte euch ein paar liebe Grüße übermitteln.
 
Mir geht es sehr sehr gut, mein Frauchen und Herrchen habe ich gut im Griff….sie können mir schon jeden Wunsch von den Augen lesen,funktioniert bestens mit dem lieben Blick. Die Versorgung und das Spazierengehen läuft zu meiner vollsten Zufriedenheit.
 
Heute zum Beispiel waren wir 1 ½ Stunden unterwegs, als plötzlich meine beiden Kumpels Heruka und Morlock auftauchten und wir noch 1 Stunde mit Gegangen sind.
 
 
Liebe Grüße von Pemba
 
 
PS: Die schmucke auf den Bildern bin ICH….."

Weiterlesen: Pemba

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.